RundbriefheaderGesamt_2
Liebe Freunde,
wer Hope Eden persönlich kennt der weiß, wie abenteuerlich die Anfahrt oftmals war. Kaum zu glauben, dass nach so vielen Jahren nun endlich eine asphaltierte Straße gebaut wurde.
Darüber hinaus sind wir sehr dankbar, dass die Coronakrise keine nennenswerte Spuren in Hope Eden hinterlassen hat. Der Schulbetrieb konnte im Oktober 2020 wieder volle Fahrt aufnehmen. Auch der Neubau der Junior-Secondary-School schreitet mit großen Schritten voran. Neben aktuellen News möchten wir euch unter anderem über den Baufortschritt auf dem Laufenden halten.
Viel Spaß beim Lesen und vielen Dank für Ihre Verbundenheit!
Der Vorstand Hope Eden e.V.

Hope Eden Community School
  1. Schulbau JSS
  2. Corona Auswirkungen
  3. Eltern helfen Lehrer
  4. HECS Primary 6
  5. HECS JSS
  6. HECS Playglass
20-10-29 18-00-16 2092_klein

Corona in Nigeria

Titelseite der Tageszeitung:
"Schulen dürfen wieder öffnen!"
Die erlösende Nachricht

Nach vielen Monaten des Lockdowns in ganz Nigeria, durfte auch die HECS seit Mitte Oktober unter Corona Auflagen wieder in den Schulbetrieb starten.
Ein tiefes Durchatmen bei Schüler und Lehrer.
Die Zeit des Lockdowns konnte teilweise durch Lehrerfortbildung genutzt werden. Mit täglich einer Stunde Zusatzunterricht versuchen nun die Lehrer einen Teil des verpassten Unterrichtsstoffs aufzuholen.

Graduierungsfeier in der

Hope Eden Community School 2020

WhatsApp Image 2020-10-29 at 17.45.06 b
Ein großer Tag stand am 29. Oktober für die 17 Schüler der Abschlussklasse 6 unter Leitung ihrer Klassenlehrerin Mrs. Afolabi an.
20-10-29 14-37-26 2121
Auch die Vorschüler feiern ihren Abschluss
Schon Tage zuvor liefen die Vorbereitungen für diesen Höhepunkt des Schuljahres auf Hochtouren und auch in der Küche hatte man alle Hände voll zu tun, die Gäste – allen voran natürlich die Absolventen zusammen mit ihren Eltern – an diesem Ehrentag zu bewirten.
Graduation-2020-2-Bilder
Festtagskochen in der Schulküche -- Die Absolventen sind stolz auf ihre Geschenke
Eine Schultasche als Abschiedsgeschenk sollte sie ermutigen, den weiteren Schulweg in eine Secondary School zu nehmen. Leider wird dies vermutlich aus finanziellen Gründen nur wenigen Schulabgängern vergönnt sein. Dennoch freuen wir uns zusammen mit allen Absolventen, dass jeder von ihnen in der HECS eine schulische Grundlage für sein Leben erhalten hat. „Wähle jetzt ein Handwerk und meistere es“; das war der Rat ihres Mathematiklehrer Emmanuel. In diesem Sinne wünschen auch wir den Absolventen eine zuversichtliche und erfolgreiche Zukunft!

Hope Eden Community School Informationen

Aktuell besuchen 146 Kinder aus 12 verschiedenen Dörfern unsere Hope Eden Schule. 22 Kindern wird der Schulbesuch mit Hilfe von Patenschaften ermöglicht.
In 2 Kindergartengruppen (Playclasses) betreuen wir Kinder im Alter von 3 – 5 Jahren. Danach besuchen sie ein Jahr lang den Vorschulunterricht (Preprimary). Es folgt die Grundschule von Klasse 1-6.
Um den Kindern künftig einen anerkannten Schulabschluss bieten zu können, bauen wir momentan an einer Junior Secondary School (Klassen 7 - 9) und wollen im Herbst 2021 mit dem Schulstart beginnen.
Derzeit verfügt die Schule über 9 Unterrichtsräume, sowie zusätzliche Werk- und Computerräume, in denen praktische Fähigkeiten unterrichtet werden.
Das Schulteam besteht aus 33 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Mehr als die Hälfte davon besteht aus dem Kollegium mit Schulleiter Timothy Job. Die weiteren Mitarbeiter teilen sich auf das Schulsekretariat, Buchhaltung, Hausmeister, Security und Mitarbeiter für Küche, Reinigung und Fahrdienst auf.
Thank-You.jpeg
Die Mitarbeiter der HECS sagen Danke
Aktuell bereiten sich die Kinder auf den Weihnachtsbazar vor: Weihnachtslieder werden eingeübt und für den Verkaufsstand läuft schon die Produktion (flüssige Seife,
Schuhe, Schmuck, Weihnachtskarten, etc.).

Erweiterung der Solaranlage

Solarerweiterung-2
Dokumentation der Installation, zwei alte Panels zeigen verbrannte Stellen

Im April 2016 wurde die Solaranlage in Hope Eden installiert. Seitdem wird kein Generator mehr benötigt. Allerdings kam es an sonnenarmen Tagen in der Regenzeit immer wieder zu Engpässen. Die Batterien waren leer, und der Strom musste rationiert werden. Das lag daran, dass wir aus Kostengründen an der Anzahl der Panels gespart hatten. Da das tiefe Entladen der Batterien deren Lebensdauer verkürzt, war es uns wichtig diesen Mangel möglichst bald zu beheben. Dieses Mal wurde die Installation jedoch nicht von uns selbst durchgeführt, sondern von der Firma Mala’ika Energy Solutions Ltd aus Abuja. In Benajmin Bako, dem Chef von Mala’ika Energy Solutions Ltd, haben wir einen exzellenten Partner in Sachen Solar gefunden. In drei Tagen wurden die alten Panels abgebaut und die Neuen in Betrieb genommen. Alle Arbeiten wurden professionell ausgeführt. Hope Eden hat nun eine Stromversorgung, die auch an sonnenarmen Tagen verlässlich Strom liefert.

Projekt Carpenterfamilie

Dank verschiedener Spenden zum „Projekt Carpenter“ konnte das Haus für die Familie unseres 2018 verstorbenen Schreiners Sunday Tabulo fertig gestellt werden. Mit Näharbeiten und den zusätzlichen Mieteinnahmen vom bisherigen Haus kann die Witwe den Lebensunterhalt für ihre 5 Kinder finanzieren.
Carpenter-House

Eierprojekt

Durch den Covid Lockdown ist die Nachfrage an Erzeugnissen von Hope Eden stark gestiegen und neue Kunden kaufen jetzt die Bio-Eier von Hope Eden. Trotzdem konnten noch zusätzlich 2 Flüchtlingscamps, sowie Schwangere und ältere Menschen kostenlos mit Eiern versorgt werden. Über Ihre Spenden unter dem Stichwort „Eierprojekt“ finanzieren wir diese Aktionen.
Eierprojekt

Herzliche Grüße und eine gesegnete Advents- und
Weihnachtszeit wünscht Ihnen der

Vorstand des Hope Eden e.V.

Neueste Infos von unsere Webseite

https://www.hope-eden.org/news/
Hope Eden e.V.
Fluerlenstrasse 31
74189 Weinsberg
Tel.: +49(0)7134 6745
E-Mail: info@hope-eden.org

Website: www.hope-eden.org
Sparkasse Neckartal-Odenwald
IBAN: DE19 6745 0048 1001 1510 16
BIC: SOLADES1MOS
MailPoet