"Ich lebe in Panik, dass es einen Virus gibt, das ist der schlimme Teil des Urlaubs. Der gute Teil ist, dass es auf der Farm viele helfende Hände gibt, so dass die Arbeit einfacher ist." - Doowuese

"Ich bin froh, dass ich Zeit habe auf der Farm zu arbeiten, hoffe aber, dass die Pause nicht zu lang wird" - Oteri

" Nach der dritten Woche der Covid-19-Pause bin ich es leid daheim bleiben zu müssen". -Shiekuma

"Die Pause war nicht so schlimm, da es nun viele helfende Hände gibt und somit mehr Zeit zum Ausruhen und Schlafen bleibt. Andere Ferien sind in der Regel hektischer. Auch beim Kochen gibts mehr Hilfe, so dass nicht alles an einer Person hängen bleibt. Bedauerlicherweise gab es eine laufende Prüfung in der Schule (Universität), die wegen der Corona abgebrochen wurde." - Member

„ Ich habe die Pause bereits satt, ich wünschte, ich könnte ohne Verzögerung zur Schule gehen und bald fertig werden". - Ngukuran

"Ich wünschte wir hätten keine Unterbrechung und wäre am liebsten schon fertig mit der Schule. Ich habe keine Angst vor der Pandemie, ich trinke viel Minztee, Zitronengras, Moringa usw. und bete ernsthaft." -Mfe

"Ich wäre lieber in der Schule, ich will nicht zu Hause bleiben". -Suu


"Es ist sehr schade, dass ich meine Prüfungen nicht vor Corona abschließen konnte. Trotzdem bin ich froh, zu Hause zu sein und viel zu essen."- Doobee